Quartettverein 12 Räuber Hünsborn

Quartettverein Hünsborn "Die 12 Räuber" - Niemals vergess ich den Tag

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 15,50 €

Sonderpreis: 14,50 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Untitled document

Mit dem Star-Trompeter Walter Scholz
Leitung: Musikdirektor Kunibert Koch
Aus dem Inhalt: Wenn ich ein Glöcklein wär - Schifferlied - All night, all day - Gnädig und barmherzig - Tebe pojem - Die 12 Räuber - Mädchen mit den blauen Augen - Rose Marie u.a.

Mehr Ansichten

  • Quartettverein Hünsborn

Details

Untitled document

Im Jahre 1998 besteht der Hünsborner Quartettverein nunmehr seit 30 Jahren.
Der Chor entstand im Jahre 1968 aus einem Freundeskreis um seinen Dirigenten Kunibert Koch, welcher im Jahre 1966 sein Musikstudium am Robert Schumann Konservatorium in Düsseldorf abgeschlossen und die Laufbahn eines Berufschorleiters eingeschlagen hatte.
Die Sänger des Chores entstammen alle entweder der ältesten Gesangs- gemeinschaft der Ortschaft Hünsborn, dem Männerchor "Sangeslust" oder dem Pfarr - Cäcilienchor Hünsborn, was der stimmlichen Entwicklung dieses Klangkörpers nur zugute kommen konnte.
Im Lauf der Zeit entstand in der einheimischen Bevölkerung der Name "Die 12 Räuber", was vermutlich auf die Anzahl der Sänger, oder auf entsprechendes Liedgut, vor allem russischen Ursprungs zurückzuführen ist.
Durch häufige Konzertreisen und Auftritte im In- und Ausland, sowie mehreren Übertragungen ihrer Lieder und Chorwerke in Rundfunk und Fernsehen, wurde der Chor weit über die Grenzen seiner engeren Heimat hinaus bekannt.
An dieser Stelle gebührt einem Freund des Chores, dem in aller Welt bekannten Trompeter Walter Scholz, für seine Unterstützung bei den Produktionen und vieler anderer Aufführungen ein herzliches Dankeschön.

 

Titelliste:

  1 - Wenn ich ein Glöcklein wär (mit Walter Scholz, Trompete) (3:48) 

  2 - Schifferlied (3:38)  Hörprobe mp3

  3 - All night, all day (3:34) 

  4 - Gnädig und barmherzig (3:01) 

  5 - Tebe pojem (2:06)  Hörprobe mp3

  6 - Die 12 Räuber (5:28) 

  7 - Mädchen mit den blauen Augen (1:37) 

  8 - Rose Marie (mit Walter Scholz, Trompete) (3:06) 

  9 - O Herr, welch ein Morgen (3:04) 

10 - Niemals vergess ich den Tag (1:59) 

11 - Wo warst du (2:27) 

12 - Gute Nacht (4:33) 

13 - Amazing Grace (mit Walter Scholz, Trompete) (3:31) 

14 - Antonia (3:02) 

15 - Tanzlied (2:35) 

16 - Der Jäger aus Kurpfalz (1:27) 

17 - Türkisches Schenkenlied (2:20)

Zusatzinformation

CD-Titel Niemals vergess ich den Tag
Interpret/en Quartettverein Hünsborn "Die 12 Räuber"
Webseite www.12raeuber.de
Info Nein